Contact us!

Datenschutzerklärung der Next Level Coffee GmbH

  1. Geltungsbereich
    1. Diese Datenschutzerklärung der Next Level Coffee GmbH, Hoheneggstr. 102, 78464 Konstanz („NLC.“) gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Ihrer Verwendung unserer nunc. App und Ihrer Benutzung unserer nunc. Kaffeemaschine.
    2. Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist NLC.
    3. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihrer nunc. App- und nunc. Kaffeemaschinen-Nutzung genutzt werden.
    4. Diese Datenschutzerklärung ist Bestandteil der Nutzungsbedingungen der nunc. App und der allgemeinen Geschäftsbedingungen der Next Level Coffee GmbH.
    5. Sollten Sie sich dafür entscheiden, uns keine Daten zur Verfügung zu stellen, können Sie unsere App und ihre vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, sowie die besonderen Verknüpfungs- und Verwendungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit der nunc. Kaffeemaschine nicht nutzen und die nunc. Kaffeemaschine nur offline verwenden.
    6. Diese Datenschutzerklärung ist auf dem Stand vom 22. März 2022, NLC kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren.
  2. Erhobene Daten und Rechtsgrundlage
    1. Wir verarbeiten zwei verschiedene Arten von Daten von Ihnen:
      - Daten, die Sie selbst angeben, und
      - Daten, die in der App automatisch gesammelt werden.
    2. Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf der folgenden Rechtsgrundlage:
      – Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
      – zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
      – berechtigte Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (Verbesserung unseres Angebots, Schutz vor Missbrauch, Statistik)
      – zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, denen NLC unterliegt, insbesondere den unternehmens- und abgaberechtlichen Aufbewahrungsfristen, Art. 6 Abs 1 lit c) DSGVO
  3. Von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten
    1. Bei der Registrierung fragen wir Ihre E-Mail-Adresse ab und bitten Sie, ein Passwort auszuwählen. Außerdem können Sie Ihre Kaffee-Vorlieben und –Gewohnheiten angeben.
    2. Unser Registrierungsformular und unser Bestellformular erfordern einige Basisdaten einschließlich Kontaktinformationen wie
      - Anrede, Name
      - Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer
      - gegebenenfalls Funktion, Firmenname, Branche, Steuernummer
      - Zahlungsinformationen um Ihre Anfrage, Registrierung oder Bestellung zu bearbeiten.
  4. Daten, die in der App und auf der Website automatisch erhoben werden
    1. Wenn Sie die nunc. App nutzen oder unsere Website besuchen, protokollieren wir allgemeine Nutzungsdaten, um zu beurteilen, welche Bereiche unserer App beziehungsweise Website Sie besuchen und wie lange Sie sie nutzen. Diese Daten werden mit den Nutzungsdaten aller Besucher unserer App zusammengeführt. Wir benutzen diese zusammengeführten Daten dafür, unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerten, die Nutzung unserer App zu messen und insgesamt deren Inhalt zu verbessern.
    2. Darüber hinaus werden Daten erhoben, die beispielsweise Aussagen über ihre persönlichen Kaffeegewohnheiten und ihren Kaffeekonsum treffen, wie die Häufigkeit der App- oder Geräteverwendung. Diese gesammelten Daten nutzen wir nur intern, um unser Angebot stetig zu erweitern und an Ihre Bedürfnisse anzupassen, und um Ihnen Statistiken anzuzeigen.
    3. Außerdem erheben wir Informationen über Ihren Standort, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, um Ihnen lokale Angebote und Empfehlungen zu unterbreiten.
  5. Google Analytics
    1. Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Irland Limted, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieses Onlineangebotes durch den Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.
    2. Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung dieses Onlineangebotes durch den Nutzer auszuwerten, um Berichte über Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
    3. Wir setzen Google Analytics mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, dass die IP-Adresse des Nutzers von Google innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
    4. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de oder www.google.com/settings/ads/plugin.
    5. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de und unter https://adssettings.google.com/authenticated?hl=de
  6. Google Adwords
    1. Unsere Website nutzt den Dienst Google Adwords. Google AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google.
    2. Dabei verwenden wir zum Einen die Remarketing-Funktion innerhalb des Google AdWords-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Website auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerks (auf Google selbst, so genannte „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Website analysiert, z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Website auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Google speichert die Cookies von Webseiten Besuchern und nutzt diese für die Targetierung im Rahmen des Google Werbenetzwerks. Über diese als “Cookie” bezeichnete Zahl werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Diese Zahl dient zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert.
    3. Ferner verwenden wir im Rahmen der Nutzung des Google AdWords-Dienstes das so genannte Conversion Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner/Endgerät abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben.
    4. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google wie im Abschnitt „Google Analytics“ beschrieben deaktivieren. Dort finden Sie auch Hinweise auf weitere Informationen.
  7. Google Fonts
    • Wir verwenden externe Schriften von Google Fonts, ein Dienst von Google. Die Einbindung dieser Schriften erfolgt über einen Google-Server in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy
  8. Google Signals
    • Falls Sie in Ihrem Google-Konto-Einstellungen die Option „personalisierte Werbung” aktiviert haben, kann Google uns Daten zur Device- und Location Nutzung übermitteln. Diese Daten werden uns ausschließlich in anonymisierter Form zur Verfügung gestellt, die keinen Rückschluss auf einzelne Personen zulassen. Sie können der Nutzung in ihrem Google-Account widersprechen, indem Sie die Option “personalisierte Werbung” deaktivieren.
  9. Firebase
    • Firebase ist eine Echtzeit-Datenbank zur Analyse und Kategorisierung von Nutzergruppen. Hierbei werden bestimmte Nutzerdaten aus der App anonymisiert an die Firebase, Inc., 22 4th St. Suite 1000, San Francisco, CA 94103, USA übermittelt. Die Datenschutzerklärung von Firebase finden Sie unter https://www.firebase.com/terms/privacy-policy.html.
  10. Slack
    • Zur internen Kommunikation nutzen wir den Nachrichtendienst Slack der Slack Technologies Limited, One Park Place, Hatch Street Upper, Dublin 2, Irland. Die Datenschutzerklärung von Slack können Sie hier einsehen: https://slack.com/intl/de-de/privacy-policy.
  11. Zweck der Datenverarbeitung
    1. Wir verarbeiten die erhobenen Daten neben den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken vor allem, um Ihnen die Funktionen der nunc. Kaffemaschine zur Verfügung zu stellen.
    2. Sobald Sie Ihre Registrierungsdaten eingegeben haben, stellen wir eine Verknüpfung zu ihrer persönlicher nunc. Kaffemaschine her, so dass Sie direkt von den über den normalen Gebrauch hinausgehenden Nutzungs- und Steuerungsmöglichkeiten durch die App zusammen profitieren können. Die Benutzung der App oder der Website ermöglicht Ihnen außerdem, Produkte zu erwerben und Empfehlungen an Freunde auszusprechen
    3. Insbesondere interessieren wir uns für Informationen zu Ihren Kaffee-Vorlieben, um so ihrem persönlichen Geschmack entsprechend unser Sortiment erweitern zu können und auf Sie zugeschnittene Empfehlungen aussprechen zu können sowie für interne Nutzungsstatistiken.
    4. Wenn Sie uns gebeten haben, Ihnen Informationen über unser Angebot, Dienstleistungen durch unseren Newsletter zuzuschicken oder wenn wir Sie als Bestandskunden in unseren E-Mail-Verteiler aufgenommen haben, können Sie jederzeit dem Erhalt weiterer Informationen über Ihr Kundenkonto auf unserer Website, in den Einstellungen der App, über einen Link in der erhaltenen E-Mail oder indem Sie uns eine E-Mail an service@nunc.coffee senden widersprechen.
  12. Newsletter
    1. Gerne informieren wir Sie über unseren Newsletter über unsere aktuellen Angebote. Zum Versand eines Newsletters benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Diese können Sie in das dafür vorgesehene Feld eingeben und an uns senden. Sie erhalten sodann von uns eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, in der Sie zur Verifizierung der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink anklicken müssen. Bestandskunden erhalten per E-Mail Information zu nunc. Dem können Sie selbstverständlich jederzeit widersprechen. Wir senden Ihnen auch in unregelmäßigen Abständen Informationen per Post.
    2. Ihre Daten werden von uns nur zum Zwecke des Newsletterversands gespeichert. Zudem speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum Ihrer Anmeldung, um im Zweifelsfalle die Newsletteranmeldung nachweisen zu können. Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden und damit der weitern Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu an service@nunc.coffee
    3. Zum Versand des Newsletters nutzen wir den Dienst Mailchimp, angeboten von MailChimp, 512 Means St. Suite 404, Atlanta, GA 30318. Dieser Dienst ermöglicht die Verwaltung einer Datenbank mit E-Mail-Kontakten, um mit Ihnen per E-Mail zu kommunizieren. Der Dienst verwaltet Daten darüber, an welchem Datum und zu welcher Uhrzeit eine E-Mail von Ihnen gelesen wurde, sowie darüber, wann Sie mit eingehenden E-Mail-Nachrichten interagiert haben, beispielsweise durch Klicken auf Links, die in der E-Mail enthalten sind. Sie können sich mit legal@mailchimp.com in Kontakt setzen und dort die Einsicht, Änderung oder Löschung Ihrer Daten beantragen
    4. In unserem Newsletter verwenden wir ebenfalls Google Analytics um festzustellen, wie oft ein Link im Newsletter angeklickt worden ist. Weitere Informationen über Google Analytics finden Sie oben.
  13. Recht auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung
    1. Sie haben das Recht Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen durch NLC verarbeitet werden. Ebenso haben Sie das Recht, die Berichtigung ihrer personenbezogenen Daten oder deren Vervollständigung zu verlangen. Für all dies richten Sie bitte eine E-Mail an service@nunc.coffee.
    2. Sie haben unter bestimmten Umständen das Rechte zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden, sofern die in Art 17 DSGVO genannten Gründen erfüllt sind. Es ist gegenwärtig in der App allerdings nicht möglich, dass Nutzer in unserer Datenbank dauerhaft ihre personenbezogenen Daten löschen oder deaktivieren, aber wir tun dies für Sie auf Ihr Verlangen. Wenn Sie gerne dauerhaft Ihre personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank löschen oder deaktivieren wollen, oder wenn Ihr Name von einem E-Mail-Verteiler entfernt werden soll, schicken Sie bitte eine E-Mail an service@nunc.coffee.
    3. Sie haben unter bestimmten Umständen auch das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird.
    4. Sie haben aber das Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer Einwilligung in eine Datenverarbeitung und Datenverwendung mit Wirkung für die Zukunft. Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten vollständig oder teilweise jederzeit widerrufen. Senden Sie hierfür bitte einfach eine E-Mail an service@nunc.coffee.
    5. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
    6. Auch bei Fragen, Kommentaren und Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihnen unter service@nunc.coffee zur Verfügung steht.
    7. Sie haben auch das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (siehe unten), wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt.
  14. Speicherdauer
    • Wir speichern Ihre Daten,
      – wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen,
      – wenn wir die Daten zur Durchführung eines Vertrags benötigen höchstens solange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen,
      – wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden höchstens solange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht überwiegt.
  15. Datenschutzbeauftragter
  16. Aufsichtsbehörden
    • Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
      Lautenschlagerstraße 20
      70173 Stuttgart

      Telefon: 0711/615541-0
      Fax: 0711/615541-15

      E-Mail: Poststelle@lfd.bwl.de
Stand: 22. März 2022